Springe zum Inhalt

Unsere Unterstützer

Danksagung an die Unterstützer des Entwicklungsprojekts

Wir möchten nun diejenigen Personen, Einrichtungen, Organisationen, Vereine und Unternehmen nennen, die uns seit Jahren die Treue halten und ohne deren Hilfe wir das bisherige nicht geschafft hätten:

Aarts, Gabriele und Adrian – Kleve (Nordrhein-Westfalen)
Apel, Astrid und Detlef – Berlin
Arnold, Christina – Jena
Bajerski, Konstanze – Haldensleben (Sachsen Anhalt)
Behrendt, Gildis – Cottbus
Beier, Ingo – Schortens (Ostfriesland)
Benecke, Claudia und Steffen – Berlin besonders
Berthold, Michaela  – Berlin
Beier, Ingo – Schortens (Ostfriesland)
Benecke, Claudia und Steffen – Berlin
Blesse, Matthias – Teutschenthal (Sachsen Anhalt)
Bruschies, Heike und Eberhard – Flechtingen (Sachsen Anhalt)
Bührke, Claudia und Heinrich Bührke – Beedenborstel (Niedersachsen)
Bullmann, Marita – Döhren (Sachsen Anhalt)
Damm, Christoph und Katharina Marks – Magdeburg
Dos Santos, Uta – Leipzig
Dressler Heiderose, – Haldensleben (Sachsen Anhalt)
Dutschmann, Kerstin – Dresden
Ebbert, Joachim – Heudeber (Sachsen Anhalt)
Etzold, Haike und Dr Carsten Löffelholz – Zehdenick (Brandenburg)
Fechner, Marion und Norbert – Dresden
Flöck, Janine und Daniel – Hamburg
Fuchs, Christine – Leipzig
Gerling, Doris – Langenselbold (Hessen)
Goldbeck, Annemarie – Dresden
Gründer, Monika und Herbert – Berlin
Henke, Käthe – Dresden
Hergt, Gabriele und Christian – Templin
Hergt, Theresa – München
Herrmann Susanne und Michael – Dresden
Herrmann, Gitta und Dr. Klaus – Lindenfels (Hessen)
Hesse, Dr. Bernd – Klötze (Sachsen Anhalt)
Hoffmann, Dr. Ruth – Dresden
Holl, Daniela und Wolfram – Leipzig
Hoppe, Kai – Berlin
Horozow, Rosita – Leipzig
Jäschke, Hannelore – Dresden
Jorzick, Annelise und Uwe – Neubrandenburg
Kansy, Annelies und Holger – Dresden
Kanzler, Christina – Leipzig
Karaskiewiecz, Christa und Hartmut – Dresden

Kindereinrichtungen

Kindertagesstätte „Flechtinger Kinderstübchen“ Flechtingen
Kindertagesstätte „Rappelkiste“ Cottbus
Kindertagesstätte „Sonnenschein“ Bad Lobenstein

Kirchen/kirchliche Organisationen

Apostolische Gemeinden Werdau und Zwickau
Apostolische Gemeinschaft e.V. Deutschland, Armin Gross
Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V – Aachen
Ev. Kirchenchor „Laudate“, Haldensleben

Klaus, Katrin und Manuela Rösener – Haldensleben/Magdeburg
Kraatz, Holger – Magdeburg
Kraege, Kerstin und Ralf Hron – Dresden
Krause, Eckard – Berlin
Krause, Heike – Böddensell (Sachsen Anhalt)
Langer, Christa und  Wolfgang – Mentin (Meckenburg-Vorpommern)
Lehmann, Brigitte und Dietmar – Werdau (Sachsen)
Lehmann, Lieselotte – Dresden
Lehnert, Ute und Ole – Dresden
Leonhardt, Dr. Ingrid – Weimar
Leupold, Carmen und Klaus – Leipzig
Lickefett, Dieter – Cottbus
Lube, Silke und Thorsten – Hennigsdorf (Brandenburg)
Lübke, Silke – Altenhausen (Sachsen Anhalt)
Lücke, Petra und Hendrick Lücke – Berlin
Maier, Markus – Groß Ziethen (Brandenburg)
Malmros, Maria und Jakob – Hjärup  (Schweden)
Markwort, Margitta und Ernst – Haldensleben (Sachsen Anhalt)
Mertke, Edeltraud und Karl-Heinz Mattner – Dresden
Milz, Dr. Edeltraud und Volker – Langewahl (Brandenburg)
Mölle, Stefan – Samswegen (Sachsen Anhalt)
Möller, Jürgen – Gemeinde Nuthetal (Brandenbrug)
Moser, Monika- Dresden
Müller, Dr. Uta und Dr. Peter – Kalbe/Milde (Sachsen Anhalt)
Müller, Rosemarie und Wolfgang – Dessau (Sachsen Anhalt)
Neumann, Dana – Haldensleben (Sachsen Anhalt)
Neumann, Rita und Klaus – Altenhausen (Sachsen Anhalt)
Niemann, Anneliese und Horst – Neubrandenburg
Ott, Sybille – Dittmansdorf (Sachsen)
Otto, Christine – Haldensleben
Otto, Monika – Dresden
Raabs, Frank – Crimmitschau (Sachsen)
Richter, Dr. Hans – Dresden
Rogge, Karin und Dr. Jürgen Rogge – Lübzow (Brandenburg)
Roisch, Anette – Haldensleben
Rölig, Torsten – Flöha (Sachsen)
Rösner, Anja und Michael Bunckenburg – Berlin
Rosenau, Thorsten – Cottbus
Schaer, Regine und Heinz – Guemligen (Schweiz)
Scheibe, Christina und Holger – Mannheim (Hessen)
Schiffer, Beatrix – Haldensleben
Schillner, Petra –  Hennigsdorf (Brandenburg)
Schleif, Christian – Berlin
Schlothauer, Edeltraut und Wolfram – Berlin
Schmidtke, Gudrun und Bernhard – Dresden
Schmitt, Christine – Nauheim (Hessen)
Scholz, Thomas – Berlin
Schöniger, Claudia – Nürnberg
Schreiber, Dr. Anton – Schollene (Sachsen Anhalt)
Schröter, Prof. Gudrun – Dresden

Schulen

Adolph Diesterweg Oberschule Hennigsdorf
Oberstufenzentrum „Eduard Maurer“ Hennigsdorf
Europäische Wirtschafts- und Sprachakademie Dresden (ESW),
Josefine Xylander, Julia Kurth, Sophie Reinhold, Laura Weichsel
Freiherr-vom Stein-Gymnasium Weferlingen (Sachsen Anhalt)
Grundschule Weferlingen

Schulze, Annika – Berlin
Schütz, Jutta und Rainer – Berlin
Schwerdtner, Ingrid – Dresden
Sendzik, Franziska und Michael – Freital (Sachsen)
Stammnitz, Rene – Berlin
Stich, Manuela und Detlef – Duisburg
Strauss, Alexandra – Walbeck (Sachsen-Anhalt)
Thomas, Almut und Helmut Stier – Dresden
Tiedtke, Armin – Tollow (Mecklenburg Vorpommern)
Tippmann, Gudrun und Manfred – Korsdorf (Sachsen)
Ullrich, Anna und Bernhard – Halle/Saale
Ullrich, Karla und Frank – Löchgau (Baden Württemberg)

Unternehmen

Holzsiegel GmbH, Martina und Andreas Schulze – Zepernick
Idee5 GmbH St. Gallen – Berlin, Markus Maier
Metallbau Heckel – Lengenfeld (Vogtland)
PROZIV Verkehrs- und Regionalplaner – Berlin
Schlothauer & Wauer, Ingenieurgesellschaft für Straßenverkehr – Berlin

Vereine/Organisationen/Einrichtungen/Initiativen

Afrikagruppe Tidziwane Haldensleben
Ärztehaus Dr. Carsten Gilbrich, Klietz (Sachsen Anhalt)
Cottbusser Parkläufer e.V.
NaturFreunde Hessen, Ortgruppe Langenselbold
NaturFreunde Niedersachsen, Ortgruppe Springe
NaturFreunde Sachsen e.V., Vorsitzender Almut Thomas Dresden
NaturFreunde Sachsen, Ortgruppe Plauen
Naturfreunde Sachsen, Ortsgruppe Dresden
Naturfreunde Sachsen, Ortsgruppe Löbau
Ristorante Firenze, Berlin, Inhaber Mario Drzeladino
Soziokulturelles Zentrum Querbeet Chemnitz, Diane Tischendorf
SV Turbine Neubrandenburg
Volkssolidarität Sachsen, Ortsgruppe Pirna
Werbeagentur Wolf, Dresden

Voigtmann, Christa – Dresden
Wahl, Götz und Christine – Haldensleben
Wartmann, Rita -Berlin
Weber, Sabine – Dresden
Wegener, Christa und Hartmut – Berlin
Weigel, Andreas – Olbernhau (Sachsen)
Weitz, Ute
Wiedl, Josef – St. Pantaleon (Österreich)
Willer, Angelika und Carsten – Samswegen (Sachsen Anhalt)
Wolf, Anne und Jörg Schwarze – Dresden
Wolf, Hartmut und Thea – Löbau (Sachsen)
Wolff, Hartwig und Renate – Leipzig
Ziem, Eckhard – Trechwitz (Brandenburg)
Zimmerer, Regine – Langenselbold (Hessen)

Seit einigen Jahren arbeiten wir eng mit dem Verein Milchkühe für Tansania der Kirchgemeinde Dinhard/Schweiz, mit Margrit und Peter Sträßler zusammen. Der Verein hat in der Region Kikwe ein Blindenzentrum errichtet, wo Familien mit blinden Angehörigen wohnen und arbeiten. Wichtig ist auch unsere Kooperation mit dem Usa River Rehabilitation and Training Center. Das Zentrum bildet behinderte Jugendliche aus. Besucher unseres Projektes schätzen die Unterbringung im Gästehaus  der Einrichtung und wir vergeben für unsere Bauvorhaben, Aufträge an die Tischlerei und die Metallbaubauwerkstatt. Auch können hier unsere Kinder mit Behinderungen auf sie passende Ausbildung erhalten.

Wie können Sie das Projekt unterstützen?

Sie können im Rahmen Ihrer eigenen Möglichkeiten einmalig oder regelmäßig Geld spenden. Die Hilfsorganisation MISEREOR hat freundlicherweise die buchhalterische Abwicklung übernommen, d.h. sie stellt das Konto zu Verfügung, stellt Spendenbescheinigungen aus und übersendet das Geld zweckgebunden an die Verantwortlichen vor Ort.

Regelmäßig finden auch Reisen zum Projekt statt. Dort können Sie sich selbst ein Bild vom großen Erfolg unserer Hilfe machen und gern bei einigen Projekten mit anpacken. Natürlich besteht dabei auch immer die Möglichkeit, die von uns bzw. Ihnen unterstützten Patenkinder zu besuchen. Auch Sachspenden werden oft in großer Menge bei diesen Reisen nach Nambala transportiert.

Sehr gern unterstützen wir Sie beim Finden einer ganz individuellen Möglichkeit der Hilfe. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

image_pdfimage_print