Springe zum Inhalt

Allgemein

Allgemeine Beiträge

Neuigkeiten – April 2018

Wie geht es weiter die nächsten Jahre?

Viertes bundesweites Treffen stellt wichtige Fragen

Mehr als 10 Jahre ist Nambala-Help mittlerweile erfolgreich in der Entwicklungszusammenarbeit mit Partnern in Nambala und Umgebung. Das Interesse von Menschen in Deutschland, diese Arbeit zu unterstützen, ist ungebrochen. Daraus erwächst Verantwortung, nachhaltig und sinnvoll zu agieren. Beim vierten bundesweiten Treffen aktiver Unterstützerinnen und Unterstützer wurde daher intensiv über gemeinsame Vorstellungen diskutiert und Zielkorridore vereinbart. Was ist gute Entwicklung und wie kann Unabhängigkeit von europäischen Spendengeldern erreicht werden? Wie lässt sich die Finanzierung der Sozialarbeit in Nambala und Umgebung auf eigene Füße stellen? Wie kann die Unterstützungsarbeit in Deutschland organisiert werden? Um eben solche Fragen ging es im Naturfreundehaus Grethen. Mit dabei waren auch dieses Mal neue und bekannte Weggefährtinnen und -gefährten.

Ein nächstes Treffen ist geplant für den 17. November 2018. Wer sich neben der wichtigen Spendenarbeit noch intensiver bei Nambala-Help mit eigenen Ideen einbringen möchte, ist herzlich eingeladen. Anfragen zum nächsten Treffen und allen anderen Themen nehmen wir gern über das Kontaktformular entgegen.

Viele Grüße

Euer Christoph

Viertes bundesweites Treffen

Neuigkeiten – Januar 2018

Tobias bei Familie Mshana

Ich möchte noch einmal die Gelegenheit nutzen um Danke zu sagen. Vom 29.09.-21.12.2017 durfte ich die tansanische Kultur kennenlernen und habe so viele Eindrücke und Erfahrungen gesammelt, die ich mein Leben lang bei mir tragen werde. Angefangen mit dem Workcamp mit den Naturfreunden an der Nghanana Schule, meinem PC Unterricht an der Nambala-Schule und die Familienbefragung welche ich fortgesetzt habe, war es eine erlebnisreiche Zeit. Ich bin mir absolut sicher, es war nicht mein letzter Besuch in Tansania!
Unter http://nambala17.blogspot.de könnt ihr meine Erlebnisse nachlesen.

Es grüßt euch Euer Tobias